Freizeitaktivitäten in Südtirol

Das Weinland Südtirol

Genießen Sie die Sonne, die im Wein steckt...

Ein Besuch in der Kellerei Kurtatsch darf in Ihrem Urlaubsprogramm nicht fehlen. Lassen Sie sich ruhig darauf ein, die frischen Weissweine und die fruchtigen, athletischen Rotweine zu kosten. Oder probieren Sie den Vernatschwein, beliebt für seine Wohlbekömmlichkeit und passend zu vielen Gerichten.

Weitere Weinkellerein: Weingut Baron Widmann, Schlosskellerei Turmhof Tiefenbrunner, Weingut Milla


Radfahren in Südtirol

Ob für kurze Radfahrten durch die Obstblüte (im April), für Stadtbesuche, Fahrten entlang der Etsch, Passüberfahrten oder Bergradtouren - hier finden Sie das Paradies.


Schwimmen im Südtiroler Unterland

Für heiße Sommertage gibt es die ideale Lösung: für "Seejungfrauen und Froschkönige" bieten sich einige Badeseen an.

Tauchen Sie ein...

Kalterer See, auch mit Freibad: 7 km
Montiggler Seen, mit Freibad: 22 km
Fennberger See: 13 km
oder besuchen Sie eines der Freibäder in unserer Umgebung, sie sind gar nicht weit entfernt:

Lido Tramin: 4 km
Lido Neumarkt: 5 km
Lido Auer: 10 km
Lido Salurn: 11 km


Wandern im Südtiroler Unterland

Das Wandern ist nicht nur des Müllers Lust...

Ob von unserem Haus oder von anderen Standorten aus, die Sie bequem in 15 bis 60 Minuten mit dem Auto erreichen, gibt es zahlreiche Wanderungen für Groß und Klein, Jung und Junggebliebene. Einige Wanderungen sind auch mit Kinderwagen durchführbar. Auf der Seite des Alpenvereins können Sie sich schon jetzt Ihre Wanderungen aussuchen.


Weinlehrpfad

Der Weinlehrpfad in Kurtasch ist mittlerweile ein sehr beliebter Wanderweg , welcher seinen Besuchern den Wein und seinen Ursprung präsentiert. Der sog. „Lebensweg des Weines“, von der Jungpflanze bis hin zur Verkostung wird hier sehr anschaulich und detailliert erklärt. Ausgehend vom Ortszentrum Kurtatsch , folgt man der „Saltner Pratze“, einem ganz besonderen Wegweiser, bis zur mannshohen Traube aus Bachsteinen. Eine 1,5 km lange Wanderung durch die gepflegte Reblandschaft, bei welcher man beinahe alle hier angebauten Rebsorten sowie deren unterschiedlichen Erziehungssorten beobachten kann. Übersichtliche Schautafeln ergänzen dieses Naturerlebnis und geben genauere Infos über landschaftliche Besonderheiten sowie die Eigenschaften der einzelnen Rebsorten.


Zeitreise Mensch...

Genau diese Reise der ansässigen Bevölkerung wird im Museum Zeitreise Mensch gezeigt. Die Familie Schweiggl hat ihren Bauernhof zu einem Museum umgestaltet und zeigt uns heute, das Leben des Menschen im Laufe der letzten 10.000 Jahre anhand archäologischer Funde und volkskundlicher Geräte aus dem Süden Südtirols. Der Museumsbesuch am "Hof am Orth" lohnt sich für Ihre ganze Familie, denn auch den Kindern wird vieles anschaulich präsentiert.

Einen der bekanntesten Südtiroler, können Sie in Bozen im archäologischen Museum besuchen. Die Rede geht hier vom Mann vom Hauslabjoch, Mann aus dem Eis oder noch besser bekannt als "Ötzi". Ötzi hat es immerhin auf ein Alter von ca. 5000 Jahre gebracht!

Über weitere kulturelle Veranstaltungen erfahren Sie vor Ort.

 

Ortenhof

Thomas Weger
Tel1. +39 0471 881 041
Tel2. +39 0471 880 325
info@ortenhof.it
Kontaktformular

Lage & Anfahrt

Angela Nikoletti Straße 2
39040 Kurtatsch
Südtirol | Italien
Karte

Wetter

SüdtirolSüdtirols SüdenSüdtiroler WeinstraßeKurtatsch

© web by compusol.it